1. Mai Demonstration in Bielefeld PDF Drucken E-Mail
Montag, den 01. Mai 2017 um 18:08 Uhr

 

„Wir sind viele. Wir sind eins“ lautete das Motto der DGB Kundgebungen zum 1. Mai 2017.

1.mai17a

Bundesweit haben in hunderten Städten Kundgebungen zum 1. Mai mit hundert- tausenden Teilnehmern stattgefunden.

In Bielefeld beteiligten sich Mitglieder der LINKEN, LINKSJUGEND und des Studierendenverbandes SDS an der örtlichen Kundgebung.

 

 

 

 

 

1.mai17b

 

 

 

  

 

Gemeinsam mit und in den Gewerkschaften setzt sich DIE LINKE für gute Arbeit, für lebensstandardsichernde Renten, für eine existenzsicherende Mindestsicherung anstatt Hartz 4 und gegen Leiharbeit und sachgrundlose Befristungen ein.

 

  

 

 

  

1.mai17f

 

Auf dem Kundgebungsplatz konnten noch viele Unterschriften für bezahlbare Wohnungen in dauerhaften kommunalen Besitz gesammelt werden. An die 11.000 Bielefelder*innen unterstützen mittlerweile die Forderung des Einwohnerantrages „Bezahlbares Wohnen“. Symoblisch wurden "Miethaie" mitgeführt, die es zu besiegen galt.

 

 

 

 

1.mai17c

 

 

Zusätzlich wurden für die Volksinitiative gegen CETA & TTIP viele Unterschriften am 1. Mai gesammelt. Denn die Abkommen zu Gunsten der Konzerne werden zu Recht von den Gewerkschaften und ihren Mitgliedern abgelehnt. DIE LINKE unterstützt die Volksinitiative.

 

 

 

Hier: Tag der Arbeit: Politik muss endlich umsteuern

 

1.mai17d

 

 

 

 

1.mai17e