DIE LINKE – Wahl der Landesliste PDF Drucken E-Mail
Montag, den 05. Dezember 2016 um 19:37 Uhr

Barbara Schmidt kandidiert für Listenplatz 7

20131120 oberbuergermeisterkandidatin baraba schmidt  by m benni stiesch 0017bAm 10./11. Dezember wählt DIE LINKE in Düsseldorf ihre Kandidat*innen für die Landesliste zur Landtagswahl.  Für den aussichtsreichen 7. Listenplatz kandidiert Barbara Schmidt, Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bielefelder Rat.  

 

Barbara Schmidt ist Direktkandidatin im Wahlkreis Bielefeld I. Die sieben LINKEN Kreisverbände in Ostwestfalen-Lippe haben ihr ein Votum für die Kandidatur gegeben. Barbara Schmidt liegt bei ihrer Kandidatur die ausreichende Finanzierung der Kommunen besonders am Herzen: „Statt für mehr Einnahmen zu sorgen wird gekürzt und Aufgaben gestrichen. Die Personalausstattung in den Kindertagesstätten wird nicht den Bedarfen angepasst, die Finanzierung der Frauenhäuser ist unsicher, aus dem Denkmalschutz hat sich das Land verabschiedet.“ so Barbara Schmidt.

 

 

Bei den letzten Umfragen lag DIE LINKE stabil bei 5% und mehr. Deshalb ist Barbara Schmidt zuversichtlich über den Wiedereinzug in den Landtag. Derzeit ist die LINKE nach dem Eintritt von dem Ex-Piraten Daniel Schwerdt mit einem Abgeordneten im NRW Landtag vertreten.

 

Hier: Landesliste - Bewerbungen