Das Recht auf Rausch ist ein alter Hut - Polemik in den Medien und Landespolitik auf den Entwurf des Landtagswahlprogramm PDF Drucken E-Mail

Die Linke NRW freut sich, auf welche große Resonanz der Entwurf ihres Landtagswahlprogramms in der Öffentlichkeit gestoßen ist. "Besonders erstaunt hat mich die besondere Aufmerksamkeit, die die Forderungen nach einem 'Recht auf Rausch'

Weiterlesen...
 
Kauf des Amerikahauses geplatzt! PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 04. Oktober 2009 um 20:03 Uhr

Stadt wird mit Stadtbibliothek private Geldbeutel füllen


Der Ankauf des Amerikahauses durch die Bielefelder Wohnungsgesellschaft BGW ist geplatzt! Die Gesellschafterversammlung des HFS-Immobilienfonds München stimmte jetzt dem Kaufvertrag nicht zu.

Weiterlesen...
 
Atomausstieg vollziehen! PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 01. Oktober 2009 um 19:36 Uhr

Der Zufluss des Strahlenmülls muss so schnell wie möglich gestoppt werden. Das ist der erste Schritt zur Begrenzung der Endlager-Risiken.

Weiterlesen...
 
Rot ist eine Macht - Die WählerInnen schicken DIE LINKE in Fraktionsstärke ins Rathaus. Sitze in allen Bezirksvertretungen PDF Drucken E-Mail

Lange haben wir gezittert, aber jetzt atmen wir tief durch. Denn wir haben unsere Ziele bei der Kommunalwahl am 30. August erreicht. DIE LINKE Bielefeld zieht erstmals in Fraktionsstärke in den Stadtrat ein und ist in allenBezirksvertretungen präsent. Im Gegensatz zu den Kommunalwahlen 2004 hat DIE LINKE mit 3.944 Stimmen gleich 3,0 % hinzugewonnen und ist eindeutig die Gewinnerin dieser Wahl. Keine andere Partei oder Wählervereinigung konnte derart zulegen wie DIE LINKE. Im Gesamtergebnis wurden sogar die Bürgergemeinschaft für Bielefeld (BfB) und die FDP geschlagen. Womit wir im zukünftigen Stadtrat in der ersten Reihe sitzen werden.

 

Weiterlesen...
 
Für eine wirksame Bekämpfung der Kinderarmut PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 22. August 2009 um 16:04 Uhr

DIE LINKE Bielefeld begrüßt Zehn-Punkte-Programm der Sozialverbände


Auch in Bielefeld ist jedes vierte Kind arm – eine Armut, die das ganze Leben prägen wird. Studien belegen, dass arme Kinder weniger Bildungschancen und höhere Krankheitsrisiken haben, dass sie weniger lange leben. DIE LINKE unterstützt deshalb die Formierung eines breiten Bündnisses von Sozialverbänden und Gewerkschaften in NRW. Diese hatten in der letzten Woche ein sofortiges und abgestimmtes Handeln der Politik gegen Kinderarmut gefordert. Dazu muss das Recht auf kostenfreie Leistungen für Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern sowie eine Gemeinschaftsschule bis zur Sekundarstufe I verwirklicht werden.
Weiterlesen...
 
DIE LINKE für Erhalt der Wohnqualität in Heideblümchen PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 19. August 2009 um 10:38 Uhr
Die CDU in Bielefeld wird in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Sennestadt zum wiederholten Mal einen Antrag auf eine Anschlußstelle der A-33 in Heideblümchen stellen.
Weiterlesen...
 
Kauf des Amerikahauses PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 01. August 2009 um 07:50 Uhr

Die 15.000 Unterschriften gegen die Verlegung der Stadtbibliothek in das „Amerikahaus“ und gegen die damit verbundene Abhängigkeit von privaten Investoren hat die Verantwortlichen der Stadt wohl doch in Bewegung gebracht.

 

Weiterlesen...
 
Einbruch bei der Gewerbesteuer in Bielefeld von erneut 20 Mio. Euro PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 26. Juli 2009 um 18:38 Uhr

Bereits Mitte Juni hatte der Bielefelder Kämmerer gemeldet, dass die Stadt für dieses Jahr mit fast 20 Millionen Euro weniger Einnahmen rechnet als geplant. Nur reinen Monat später wird vom Oberbürgermeister David eine weitere Verschärfung der Lage festgestellt:

Weiterlesen...
 
Neues Ladenzentrum statt Bibliothek? PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 26. Juli 2009 um 15:44 Uhr

Stadtplanung im Bezirk Mitte

Weiterlesen...
 
Konjunkturprogramm II der Bundesregierung PDF Drucken E-Mail
Montag, den 20. Juli 2009 um 19:30 Uhr

Ein Trostpflaster mit Löchern

Weiterlesen...
 
Vorrang für Kinder PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. Juli 2009 um 18:47 Uhr

 Umbau der Detmolder Straße gefährdet Spielstraße

 

Weiterlesen...
 
Gesetzliche Rente stärken – Nein zur Rente ab 67 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 12. Juli 2009 um 10:21 Uhr

Bundesfinanzminister Steinbrück (SPD) hat Recht, dass die junge Generation die „Gekniffenen“ bei den zukünftigen Altersbezügen sind (NW vom 11. Juli 09). Aber...

Weiterlesen...
 
Die Linke kritisiert das Konzept zur Neumarktgestaltung PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 21. Juni 2009 um 07:31 Uhr

Die Linke Bielefeld kritisiert die Pläne des Architekten Bruns den Neumarkt aufzuwerten, indem dort durch Neubauten mehr Büroräume geschaffen werden sollen.

 

Weiterlesen...
 
Weniger Verkehrslärm für Bürger in Oldentrup jetzt! PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 20. Juni 2009 um 10:07 Uhr

Die SPD und andere bürgerliche Parteien wollen eine Umgehungsstraße um Oldentrup bauen lassen. Wir fordern dagegen Maßnahmen, die kurzfristig geeignet sind, die Lärmbelastung durch den Schwerlastverkehr für Bürger in Oldentrup zu vermindern.

Weiterlesen...
 
»Ich streike für bessere Bildung« PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 18. Juni 2009 um 23:06 Uhr

Gibt’s doch nicht, dachte sich Annika Hölscher aus Bielefeld voriges Jahr im November. In der ganzen Republik waren Zehntausende Schülerinnen und Schüler auf die Straße gegangen und schrien ihre Wut über das Bildungssystem heraus. Nur in Bielefeld protestierte niemand. „Hier muss doch auch was möglich sein“, sagte sich die 20-Jährige, und ein Entschluss war geboren: Bei den nächsten Protesten ist Bielefeld dabei.

 

Weiterlesen...
 
Bundesweiter Bildungsstreik PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 16. Juni 2009 um 07:36 Uhr

Aufruf zur Teilnahme am Bildungsstreik in Bielefeld

Weiterlesen...
 
Johannisbachaue erhalten – Untersee verhindern PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 13. Juni 2009 um 09:30 Uhr

Die Johannisbachaue ist ein 250 Hektar großes Gebiet unterhalb des Bielefelder Obersees.

 

Weiterlesen...
 
Die Linke lehnt Campus-Projekt „Lange Lage“ ab PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Juni 2009 um 10:19 Uhr

Stadt soll innerstädtische Brachfläche als technischen Campus für FH verwenden


Das Campus-Projekt „Lange Lage“ wird von der Ratsgruppe DIE LINKE nicht unterstützt. „Wir haben uns intensiv mit dem Vorhaben beschäftigt und uns auch die verschiedenen Alternativstandorte angeschaut“, erläutert Ratsfrau Barbara Schmidt. „Unter den drei bekannten Vorschlägen ist der Standort Lange Lage derjenige, der ökologisch, stadtplanerisch wie auch ökonomisch am schlechtesten abschneidet“.
Weiterlesen...
 
Müllverbrennungsanlage gehört in öffentliche Hand! PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 28. Mai 2009 um 19:48 Uhr

 

Mitglieder der LINKEN haben am 27.05.2009 die Müllverbrennungsanlage in Bielefeld besichtigt. Neben einem informativem Gespräch konnten wir die Anlage, die einst vollständig in kommunalem Besitz war und von SPD und Grünen zum großen Teil privatisiert wurde, vor Ort in Augenschein nehmen.

Ein ausführlicher Bericht folgt in der nächsten Ausgabe unserer Zeitung "DURCHBLICK "

 
<< Start < Zurück 41 42 43 44 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL