Demo zum Frauentag in Bielefeld PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 09. März 2017 um 17:13 Uhr

8. März: Für ein modernes Frauenbild!

frauentag2017aZum internationalen Frauentag rief der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) zur Demonstration für die eigenständige Existenzsicherung von Frauen auf.


Trotz strömenden Regens versammelten sich knapp 70 TeilnehmerInnen am Hauptbahnhof, um auf die Chancen und Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 für Frauen hinzuweisen.

 

 

DIE LINKE Bielefeld unterstützt aktiv die Forderungen beschäftigter Frauen:

  • Mitbestimmung der Arbeitszeiten sowie Nutzung des mobilen Arbeitens und Home-Office
  • Weiterbildung und Qualifizierung zur Sicherung beruflicher Perspektiven 
  • Rechtsanspruch auf befristete Teilzeit und die Rückkehr aus Teilzeit zur ursprünglichen Arbeitszeit
  • wirksames Entgeltgleichheitsgesetz

 


Rasante Veränderungen der Wirtschaft durch Vernetzung und Digitalisierung ermöglichen eine bessere Anpassung an den Bedarf berufstätiger Frauen mit Familienverantwortung. Nutzen wir diese, um das traditionelle Frauenbild abzuschaffen und die Rechte der Frauen zu stärken!

 

Kristina Rein / DIE LINKE Bielefeld

 

Hier: 8. März 2017: Freiheit, Gleichheit, Schwesterlichkeit!

Hier: Nicht nur am Frauentag - Linke fordert Arbeitszeitverkürzung