Palästina - Keine Märchen aus 1001 Nacht PDF Drucken E-Mail
Montag, den 09. April 2018 um 20:56 Uhr

Lesung & Spoken Word - Faten EL

mit musikalischem Intermezzo -  Husam Alibrahim

und einer kurzen Einführung in das Thema Palästina

G Palästina Lesung mit Musik 20-04-2018 BielefeldFreitag, 20. April 2018, 20 Uhr

Bürgerwache, Rolandstr. 16,

33615 Bielefeld

Entgeltfrei


 

Die junge deutsch-palästinensische Spoken Word Künstlerin und Autorin Faten El-Dabbas aus Berlin hat seit 2013 bei zahlreichen Gastauftritten bundesweit und im Ausland (Niederlande, Schweiz, Brasilien, Elfenbeinküste) ein großes Publikum erreicht.  2016 wurde ihr erster deutsch-arabischer Textband „Keine Märchen aus 1001 Nacht“ veröffentlicht. In ihren gesellschaftskritischen und doch persönlichen Texten gehen Beobachtetes und Erlebtes ineinander über. Grenzen verwischen und es entstehen Bilder über ihre Beziehung zu ihrer Heimat und ihr Empfinden als arabische, palästinensische, muslimische Frau in Deutschland.

 


Faten El-Dabbas hat das Masterstudium zur Politikwissenschaftlerin abgeschlossen.

Husam Alibrahim ist Sänger und Musiker aus Syrien. Er spielt Oud, ein arabisches Musikinstrument, das einer Laute ähnelt.