DIE LINKE bei der KlimaWoche Bielefeld PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. September 2018 um 18:53 Uhr

Info-Stand der LINKEN zusammen mit

dem Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung

Info-Stand-Klimawoche2018

Schülerinnen und Schüler informierten sich bei der KlimaWoche Bielefeld am Stand der LINKEN und des Bündnisses gegen die Tönnies-Erweiterung. Großes Interesse bestand an den Themen Klimaschutz, Ernährung, Tierschutz, Hambacher Wald und Braunkohle sowie Radverkehr.

 

Klima-woche2018-Transpi

Beim Tag der Bildung am Mittwoch, 12. September waren wir von 8 bis 15 Uhr in der Fachhochschule präsent. Das Motto unseres Info-Stands lautete: Wir wollen alternative Produktionsweisen voranbringen, die die Ausbeutung von Mensch und Natur überwinden. Unser Ziel ist der Zugang zu gesunden, umweltverträg-lichen und fair produzierten Nahrungsmitteln für alle. DIE LINKE und das Bündnis gegen die Tönnies-Erweite-rung setzen sich für Natur- und Klimaschutz und faire Arbeitsbedingungen ein. Die Verseuchung von Grund-wasser und Böden und die massiven Treibhaus-emissionen durch industrielle Massentierhaltung müssen gestoppt werden.

 

Die 10. KlimaWoche Bielefeld fand vom 10.-16. September in der Fachhochschule statt:
http://www.klimawoche-bielefeld.de/

Den Schülerinnen und Schülern sowie allen Interessierten wurde ein reichhaltiges Programm mit vielen Workshops und vielseitigen Info-Ständen geboten:
http://klimawoche-bielefeld.de/anmeldung-zum-markt-der-m%C3%B6glichkeiten.html