NRW-Wahl 2017
Danke an unsere Wähler*innen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Strauch   
Montag, den 15. Mai 2017 um 15:58 Uhr

 12.822 Bielefelderinnen und Bielefelder stimmten für DIE LINKE

 

kundgebungsahra1

 

Wir bedanken uns bei allen Wähler*innen und den zahlreichen Unterstützern

 

Für ein tolles Wahlergebnis von 8,4% in Bielefeld. Der Wiedereinzug in den Landtag wurde leider knapp mit 4,9% um 0,1 % verpasst.

 

 

Ob im oder außerhalb des Parlamentes - Wir machen weiter:

Für soziale Gerechtigkeit, für eine friedliche Außenpolitik und für den ökologischen Umbau!

                                                             DIE LINKE Bielefeld

Ergebnisse: 

 

Weiterlesen...
 
Sahra Wagenknecht in Bielefeld PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Strauch   
Freitag, den 12. Mai 2017 um 05:36 Uhr

Wahlkampf pur – rund 800 Bielefelder kommen!

Direktkandidaten und-OezlemDrei Tage vor der NRW-Landtagswahl stellten sich die drei Direktkandidaten der LINKEN - Barbara Schmidt, Florian Straetmanns und Bernd Vollmer - in einer Mini-Talkrunde den rund 800 Zuhörern.

Anschließend machte Özlem Alev Demirel wortgewaltig deutlich, wer in NRW für soziale Gerechtigkeit steht. Die NRW-Spitzenkandidatin der LINKEN zeigte deutlich auf, die Landesregierung hat in der Frage der sozialen Gerechtigkeit und bei der Bekämpfung der Kinderarmut kläglich versagt. Sie kombinierte das Landesthema „Bildung“ mit den Hart-IV Gesetzen:

Oezlem-2017-05-11„Es gibt den unbestreitbaren LehrerInnen-Mangel in NRW und dennoch Befristungen bis zu 6 Jahren. Das ist doch Irrsinn.“ Sie stellte weitere linke Forderungen zur Bildung dar, wie die „Inklusion“ als realisierbares Investitionsprogramm und nicht, wie bisher, als mangelhaftes Sparprojekt sowie eine „gemeinsame Schule für Alle“. Es wurde noch einmal deutlich: Sozial auch nach der Wahl kann nur die LINKE.



 

 

Sahra-2017-05-11-bEs folgte Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende im Bundestag, die die linken Kernforderungen pointiert auf den Punkt brachte: Erstens muss die soziale Gleichheit und Gerechtigkeit wieder Schwerpunkt der regierenden Politik werden, statt das bloße Verfolgen von Wirtschaftsinteressen. Zweitens muss die konsequente Ablehnung von Kriegseinsätzen, die die LINKE als einzige Friedenspartei fordert, umgesetzt werden. Und drittens müssen die Hartz-IV Gesetze endlich abgeschafft werden, ebenso wie „sachgrundlose Befristungen“.

Weiterlesen...
 
11. Mai - Sahra Wagenknecht in Bielefeld PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Strauch   

 

sahrauzlem

 

 

Am 11. Mai lädt DIE LINKE um 17:00 Uhr zur Wahlkampfveranstaltung vor dem Rathaus ein.

 

Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende im Bundestag, tritt gemeinsam mit der Spitzenkandidatin zur Landtagswahl Özlem Alev Demirel auf.

 

Zuvor stellen sich die Bielefelder Direktkandidaten Barbara Schmidt, Florian Straetmanns und Bernd Vollmer in einer Talkrunde vor.

 

 

Weiterlesen...
 
Florian Straetmanns Kandidatencheck PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Strauch   
Dienstag, den 25. April 2017 um 16:56 Uhr

WDR Kandidatencheck mit Florian Straetmanns, Wahlkreis Bielefeld II

Florian-Straetmanns-gr
Florian Straetmanns gehört seit der Parteigründung in verschiedenen Funktionen dem Bielefelder Vorstand an und vertritt die LINKE im Kulturausschuss der Stadt Bielefeld. Florian Straetmanns arbeitet als Lehrer für Musik und Geschichte, ist Personalvertreter und gehört der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft an.

 

 Hier: WDR Kandidatencheck

 

Zu seinen politischen Zielen sagte Florian Straetmanns: "Ich werde mich dafür einsetzen, die Verkürzung des Gymnasiums auf 8 Jahre rückgängig zu machen. Schüler*innen müssen ohne Hektik lernen können. 

Weiterlesen...
 
Wahlkampf mit Özlem Demirel in Bielefeld PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Strauch   
Samstag, den 22. April 2017 um 08:03 Uhr

Alle packen im Wahlkampf mit an!

zlemsiggÖzlem A. Demirel, Spitzenkandidatin der LINKEN zur Landtagswahl, beim Unterschriftensammeln "Bezahlbares Wohnen für Alle" und Verteilen unserer Landtagswahlzeitung mit Helfer*innen auf dem Siggi.

Özlem, 32 Jahre, Politikwissenschaftlerin, kennt sich in Bielefeld gut aus, da sie hier aufgewachsen und zur Schule gegangen ist.

 

 

Das Hauptanliegen der LINKEN im Wahlkampf ist die soziale Gerechtigkeit
Über eine halbe Million Kindern leben in NRW unter der Armutsgrenze. Da kann man nicht davon sprechen, dass kein Kind zurückgelassen wird. Das Ruhrgebiet ist die Armutsregion Nummer Eins. NRW ist unter der jetzigen Landesregierung nicht gerechter geworden“ so Özlem.

Weiterlesen...
 
Bernd Vollmer im WDR Kandidaten Check PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Strauch   
Dienstag, den 18. April 2017 um 16:56 Uhr

Bernd Vollmer aus Bielefeld tritt für die Linke im Wahlkreis 94 an:

Bernd-Vollmer-klSeine Themen in der kommenden Legislaturperiode sind ...

1. NRW muss sozialer werden
2. Der soziale Wohnungsbau muss verstärkt werden
3. Der ÖPNV und das Radwegenetz müssen verbessert       werden.

 

Hier: zum WDR Kandidaten Check

 

 

In meiner Freizeit schlägt mein Herz für...
Verkehrspolitik (Bahn), Musik (Blues & Latin), Lateinamerika

 
Sozial auch nach der Wahl - unsere Bielefelder Kandidaten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Strauch   
Mittwoch, den 12. April 2017 um 16:32 Uhr

sahrauzlem2

Weiterlesen...
 
NRW Wahl: Zeig Stärke – Mit uns für DICH PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Strauch   
Montag, den 10. April 2017 um 17:55 Uhr

Sahra Wagenknecht kommt nach Bielefeld

 11. Mai ab 17 Uhr am Rathaus

sahra2013Die Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bundestag Sahra Wagenknecht kommt am 11. Mai nach Bielefeld.  Vor dem Rathaus findet ab 17 Uhr eine Kundgebung mit der Spitzenkandidatin der Landesliste Özlem Alev Demirel  und den örtlichen Direktkandidaten statt.

 

„Wir freuen uns über die Unterstützung von Sahra Wagenknecht im Landtagswahlkampf. Die Kundgebung wird die zentrale Wahlkampfveranstaltung der LINKEN in Bielefeld und Umgebung sein“ so Carsten Strauch, Kreissprecher der LINKEN. 

 

Zuvor wird DIE LINKE unter dem Motto „Zeig Stärke – Mit uns für Dich“ für eine solidarischer Gesellschaft in den Straßenwahlkampf ziehen. 40.000 Wahlkampfzeitungen sollen mit ehrenamtlichen Wahlhelfern an die Bielefelder verteilt und im Straßenwahlkampf viele Gespräche mit Interessierten geführt werden.

Hier:  Wahlspot DIE LINKE

 

Weiterlesen...
 
NRW Wahlkampf - es geht los! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Strauch   
Donnerstag, den 06. April 2017 um 00:00 Uhr

FÜR EINE POLITIK, IN DER DER MENSCH IM MITTELPUNKT STEHT

 

nrwwahlplakatkleinFrieden, soziale Gerechtigkeit, Demokratie und Menschenrechte sind die unverrückbaren Grundpfeiler unserer Politik.

Wir setzen uns für eine Gesellschaft ein, die den Menschen und seine Belange in den Mittelpunkt stellt. Wir wollen darüber selbstbestimmt und demokratisch entscheiden - statt uns dem Profitstreben von Wenigen unterzuordnen.


Jetzt gilt es für diese Ziele in den Wahlkampf zu ziehen. Wir wollen wieder in den Landtag, aber auch viele Gespräche führen und neue Mitstreiter*innen für eine gerechtere Gesellschaft gewinnen.

 

Hier: Das Kurzwahlprogramm

 

Hier: Über die Kampagne zur Landtagswahl 2017

Weiterlesen...
 
Wohnungspolitische Veranstaltung vom 22.02. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Strauch   
Sonntag, den 26. Februar 2017 um 12:14 Uhr

Raus aus der Profitorientierung – Beginn einer neuen Gemeinnützigkeit!

carenlaybielefeld„Für eine neue Wohnungsoffensive“ plädierte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Bundestag und Sprecherin für Wohnungspolitik der LINKEN Caren Lay am 22. Februar im Historischen Museum.

 

In ihrer Rede stellte sie die Hauptforderung der „neuen Gemeinnützigkeit“ vor – Wohnungsversorgung muss wieder öffentliche Aufgabe werden! Öffentliches und privates Eigentum muss bei einer akuten Wohnraumnot, wie sie derzeit insbesondere in Bielefeld zu beobachten ist, in gemeinwohlorientierte Ziele und Pflichten investiert werden.

Weiterlesen...
 
Landesliste der NRW-Linken beschlossen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Strauch   
Montag, den 12. Dezember 2016 um 08:50 Uhr

Barbara Schmidt auf aussichtsreichen Listenplatz

parteitagdsseldorfDie NRW-Linke hat am Wochenende in Düsseldorf ihre Liste für die Landtagswahlen im kommenden Jahr aufgestellt. Auf den aussichtsreichen Listenplatz 7 wählten die rund 220 Delegierten die Dipl.-Soziolgin und Historikerin Barbara Schmidt (62), Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bielefelder Rat.

 

„In Nordrhein-Westfalen wächst die Armut und besonders die Kinderarmut. Und es wächst die Armut der Kommunen, als deren Folge auch soziale Leistungen gestrichen werden. In diesem Land mit so vielen wirklich Reichen ist die öffentliche und private Armut eine Schande! Wir wollen den gesellschaftlichen Reichtum umverteilen, damit wir in den Kommunen keine sozialen Leistungen mehr streichen müssen““, so Schmidt.

Weiterlesen...
 
DIE LINKE – Wahl der Landesliste PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Strauch   
Montag, den 05. Dezember 2016 um 19:37 Uhr

Barbara Schmidt kandidiert für Listenplatz 7

20131120 oberbuergermeisterkandidatin baraba schmidt  by m benni stiesch 0017bAm 10./11. Dezember wählt DIE LINKE in Düsseldorf ihre Kandidat*innen für die Landesliste zur Landtagswahl.  Für den aussichtsreichen 7. Listenplatz kandidiert Barbara Schmidt, Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bielefelder Rat.  

 

Barbara Schmidt ist Direktkandidatin im Wahlkreis Bielefeld I. Die sieben LINKEN Kreisverbände in Ostwestfalen-Lippe haben ihr ein Votum für die Kandidatur gegeben. Barbara Schmidt liegt bei ihrer Kandidatur die ausreichende Finanzierung der Kommunen besonders am Herzen: „Statt für mehr Einnahmen zu sorgen wird gekürzt und Aufgaben gestrichen. Die Personalausstattung in den Kindertagesstätten wird nicht den Bedarfen angepasst, die Finanzierung der Frauenhäuser ist unsicher, aus dem Denkmalschutz hat sich das Land verabschiedet.“ so Barbara Schmidt.

Weiterlesen...
 
DIE LINKE: Landtagswahl 2017 – Wahl des Direktkandidaten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Strauch   
Samstag, den 15. Oktober 2016 um 10:49 Uhr


Bernd Vollmer ist Kandidat der LINKEN im Wahlkreis 94
Für eine Zukunft der ländlichen Regionen

wahlversammlung-wk-34-bernd-vollmerBernd Vollmer wurde auf der Wahlversammlung in Steinhagen als Kandidat der LINKEN im Wahlkreis 94 gewählt. Der Wahlkreis umfasst die Bielefelder Stadtbezirke Dornberg und Jöllenbeck, sowie die Gütersloher Bezirke Werther, Borgholzhausen, Halle, Steinhagen und Versmold.

 

Bernd Vollmer, 65 Jahre, ist Bielefelder Bezirksvertreter in Dornberg, Mitglied im Stadtentwicklungsausschuss und in Kommissionen beim Regionalrat. Er arbeitet als technischer Redakteur und ist Mitglied bei ver.di.

 

Als gelernter Entwicklungsplaner fordert Bernd Vollmer gleiche Lebensbedingungen in allen Teilen des Landes und eine bessere kommunale Zusammenarbeit:

"Stärker kann der Gegensatz kaum sein, während in Bielefeld Wohnungen fehlen, leiden andere Teile in Ostwestfalen-Lippe unter Bevölkerungswegzug, so minus 16 Prozent im Kreis Höxter. Vor allem die weniger werdende Infrastruktur - Schulen, KITAS, Ärzte und Lebensmittelläden – verbunden mit fehlenden Arbeitsplätzen, lassen das Land langsam ausbluten. Ein wenig attraktives Angebot im ÖPNV erschwert die Entwicklung zusätzlich. Dabei sind in der nordrheinwestfälischen Raumplanung die gleichen Lebensbedingungen in allen Teilen des Landes festgeschrieben. Anstatt hier gemeinsam über die kommunalen Grenzen hinweg zukunftsfähige Konzepte zu entwickeln, steht noch immer das Konkurrenzdenken im Vordergrund."

Weiterlesen...
 
Kandidaten zur Landtagswahl gewählt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Strauch   
Sonntag, den 25. September 2016 um 00:00 Uhr

Landtagswahl NRW 2017 – LINKE wählt Kandidaten

 

Barbara Schmidt-klBarbara Schmidt und Florian Straetmanns sind die Kandidaten für Florian Straetmanns-kldie Bielefelder Wahlkreise zur Landtagswahl.

 

Auf der Mitgliederversammlung am 21. September wurden beide mit großer Mehrheit gewählt.

Die Wahl für den gemeinsamen Wahlkreis mit Gütersloh (Dornberg, Jöllenbeck) wird im Oktober stattfinden.

 

 

 

 

Die Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bielefelder Rat Barbara Schmidt kandidiert im Wahlkreis Bielefeld I (Mitte, Gadderbaum, Schildesche).

 

Barbara Schmidt ist seit 2004 Mitglied im Rat der Stadt Bielefeld. Sie vertritt Die Linke im Vorstand des Städtetages NRW. Die Diplom-Soziologin und Historikerin arbeitet als Büroleiterin in Bielefeld. Barbara Schmidt hat zuvor das Votum der LINKEN OWL Kreisverbände für die Bewerbung um einen Listenplatz zur Landtagswahl erhalten.

Weiterlesen...